© 2018, Herzog Treuhand AG

Unser Leitbild

Werte

Unser Handeln basiert auf freiheitlichen und mitmenschlichen Wertvorstellungen. Wir sind bereit, unsere Ansichten zu begründen und die Meinungen der anderen anzuhören und wohlwollend zu bedenken.

 

Wir bekennen uns zur Demokratie und zu den Grundsätzen einer freien und sozialen Marktwirtschaft.

 

Die geltenden Rechtsnormen beachten wir umfassend.

 

 

Markt und Kunden

Wir bieten unsere Dienstleistungen im Wirtschaftsraum Nordwestschweiz an. Unsere Kunden sind:

  • Klein- und Mittelunternehmungen (KMU)

  • Niederlassungen und Tochtergesellschaften ausländischer Unternehmen in der Schweiz

  • Non-Profit-Organisationen und soziale Institutionen, Gemeinden und Verbände

 

 

Partnerschaft

Im Zentrum unseres Handelns ist der Mensch als Kunde und Mitarbeiter. Mit Kunden und Mitarbeitern streben wir dauerhafte Beziehungen auf der Basis gegenseitigen Vertrauens an. Wir wollen das Beispiel sein, das wir in der Beratung empfehlen und in der Führung verlangen.

 

 

 

Leistung

Wir achten auf eine hohe Wirtschaftlichkeit unserer Dienstleistungen und verpflichten uns gegenüber unseren Kunden zu grösstmöglicher Transparenz unserer Kosten und Leistungsdaten.

 

 

 

Mitarbeiter

Die Aus- und Weiterbildung unterstützen wir aktiv für eine hohe Fach- und Sozialkompetenz unserer Mitarbeiter. Von unseren Mitarbeitern erwarten wir neben fachlicher Kompetenz auch menschliche Stärken wie Verantwortungsbewusstsein, Leistungsbereitschaft sowie unternehmerisches Denken und Handeln. Unsere Mitarbeiter entlöhnen wir leistungsbezogen.

 

 

 

Finanzen

Wir streben eine möglichst hohe Eigenfinanzierung an. Investitionen finanzieren wir möglichst aus selbsterarbeiteten Mitteln. Wir wollen Gewinne erzielen um unsere Unabhängigkeit zu bewahren und um unsere Verpflichtungen gegenüber Mitarbeitern, Lieferanten, Kapitalgebern sowie Staat und Gesellschaft zu erfüllen. 

 

 

Zur sprachlichen Vereinfachung ist die männliche Form Kunden und Mitarbeiter aufgeführt. Die Frau als Kundin und Mitarbeiterin ist damit gleichermassen angesprochen.